Immobilien DE

September 2014 - Alt-Friedrichsfelde erstrahlt in neuem Glanz

Der Berliner Kurier berichtet in der Ausgabe vom 20. September 2014 über die Wandlung des Hauses in Alt-Friedrichsfelde.

Vor einigen Jahren wurde das Gebäude noch als "Haus der Schande" bezeichnet. Nun wurde es kernsaniert und ein neues Heim für junge Familien und Studenten.

+ lesen Sie hier den gesamten Artikel

 

Auch im österreichischen Magazin extra vom Oktober 2014 wurde über die Renovierung des Hauses berichtet.

Top 03

Es handelt sich um ein ca. 1905/06 erbautes Wohnhaus, bestehend aus einem Vorderhaus und einem freistehenden Gartenhaus mit insgesamt 22 Wohneinheiten. Die zum Verkauf stehenden Wohnungen sind im Vorderhaus. In den 90er Jahren wurde das Haus umfassend saniert. Hierbei wurden sowohl das Dach, als auch die Treppenhäuser und sämtliche Wasserstränge erneuert. Alle Wohnungen erhielten neue Kunststofffenster sowie Gasetagenheizungen. Die Wohnungen sind mit gefliesten Bädern ausgestattet, die entweder über eine Wanne oder eine Dusche verfügen.

Top 01

Es handelt sich um ein ca. 1905/06 erbautes Wohnhaus, bestehend aus einem Vorderhaus und einem freistehenden Gartenhaus mit insgesamt 22 Wohneinheiten. Die zum Verkauf stehenden Wohnungen sind im Vorderhaus. In den 90er Jahren wurde das Haus umfassend saniert. Hierbei wurden sowohl das Dach, als auch die Treppenhäuser und sämtliche Wasserstränge erneuert. Alle Wohnungen erhielten neue Kunststofffenster sowie Gasetagenheizungen. Die Wohnungen sind mit gefliesten Bädern ausgestattet, die entweder über eine Wanne oder eine Dusche verfügen.

Seiten

Immobilien DE abonnieren