Immobilien DE

Top 07

Es handelt sich um einen herrschaftlichen Gründerzeitaltbau um 1910, bestehend aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Im großzügigen Innenhof befindet sich eine kleine Remise. Die vier Geschosse beherbergen insgesamt 34 Wohnungen, welche mittels Gaszentralheizung versorgt werden. Im Vorderhaus verfügen einige Wohnungen über einen Balkon in Südausrichtung und das Dachgeschoss wurde ausgebaut. Teilweise sind die Wohnungen mit Stuck und Dielen ausgestattet. Das Vorderhaus und der Seitenflügel ist unterkellert.

Top 06

Es handelt sich um einen herrschaftlichen Gründerzeitaltbau um 1910, bestehend aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Im großzügigen Innenhof befindet sich eine kleine Remise. Die vier Geschosse beherbergen insgesamt 34 Wohnungen, welche mittels Gaszentralheizung versorgt werden. Im Vorderhaus verfügen einige Wohnungen über einen Balkon in Südausrichtung und das Dachgeschoss wurde ausgebaut. Teilweise sind die Wohnungen mit Stuck und Dielen ausgestattet. Das Vorderhaus und der Seitenflügel ist unterkellert.

Top 05

Es handelt sich um einen herrschaftlichen Gründerzeitaltbau um 1910, bestehend aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Im großzügigen Innenhof befindet sich eine kleine Remise. Die vier Geschosse beherbergen insgesamt 34 Wohnungen, welche mittels Gaszentralheizung versorgt werden. Im Vorderhaus verfügen einige Wohnungen über einen Balkon in Südausrichtung und das Dachgeschoss wurde ausgebaut. Teilweise sind die Wohnungen mit Stuck und Dielen ausgestattet. Das Vorderhaus und der Seitenflügel ist unterkellert.

Top 03

Es handelt sich um einen herrschaftlichen Gründerzeitaltbau um 1910, bestehend aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Im großzügigen Innenhof befindet sich eine kleine Remise. Die vier Geschosse beherbergen insgesamt 34 Wohnungen, welche mittels Gaszentralheizung versorgt werden. Im Vorderhaus verfügen einige Wohnungen über einen Balkon in Südausrichtung und das Dachgeschoss wurde ausgebaut. Teilweise sind die Wohnungen mit Stuck und Dielen ausgestattet. Das Vorderhaus und der Seitenflügel ist unterkellert.

Top 02

Es handelt sich um einen herrschaftlichen Gründerzeitaltbau um 1910, bestehend aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus. Im großzügigen Innenhof befindet sich eine kleine Remise. Die vier Geschosse beherbergen insgesamt 34 Wohnungen, welche mittels Gaszentralheizung versorgt werden. Im Vorderhaus verfügen einige Wohnungen über einen Balkon in Südausrichtung und das Dachgeschoss wurde ausgebaut. Teilweise sind die Wohnungen mit Stuck und Dielen ausgestattet. Das Vorderhaus und der Seitenflügel ist unterkellert.

Top 32

Das Wohngebäude Berliner Straße/Biedenkopfer Straße 2 und 4 befindet sich im Berliner Stadtbezirk Reinickendorf (Ortsteil: Tegel) in weiter fußläufiger Entfernung zu Geschäften und in fußläufiger Entfernung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Es handelt sich um ein 4-geschossiges, vollunterkellertes Wohnhaus in Massivbauweise. Das Gebäude ist zu Zeit nahezu vollständig vermietet. Es wurde laut Denkmalamt 1921 vom Ar­chitekten Richard Kettner errichtet.

Top Details:

Top 31

Das Wohngebäude Berliner Straße/Biedenkopfer Straße 2 und 4 befindet sich im Berliner Stadtbezirk Reinickendorf (Ortsteil: Tegel) in weiter fußläufiger Entfernung zu Geschäften und in fußläufiger Entfernung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Es handelt sich um ein 4-geschossiges, vollunterkellertes Wohnhaus in Massivbauweise. Das Gebäude ist zu Zeit nahezu vollständig vermietet. Es wurde laut Denkmalamt 1921 vom Ar­chitekten Richard Kettner errichtet.

Top Details:

Top 30

Das Wohngebäude Berliner Straße/Biedenkopfer Straße 2 und 4 befindet sich im Berliner Stadtbezirk Reinickendorf (Ortsteil: Tegel) in weiter fußläufiger Entfernung zu Geschäften und in fußläufiger Entfernung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Es handelt sich um ein 4-geschossiges, vollunterkellertes Wohnhaus in Massivbauweise. Das Gebäude ist zu Zeit nahezu vollständig vermietet. Es wurde laut Denkmalamt 1921 vom Ar­chitekten Richard Kettner errichtet.

Top Details:

Seiten

Immobilien DE abonnieren